Skip to content

Life's What You Make It?

EINE WEBDOKUMENTATION ÜBER JUNGE MENSCHEN IN GHANA

Die Webdokumentation “Life’s what you make it?” zeigt beispielhaft Lebenswirklichkeiten von jungen Menschen in Ghana. Unter welchen Bedingungen leben sie? Was bewegt sie? Wonach streben sie? Das interaktive, multimediale Format gibt hierauf Antworten.

Die Webdokumentation richtet sich an Jugendliche und junge Heranwachsende aus Deutschland. Sie können junge Menschen aus Accra und Tamale begleiten und erleben, wie diese es auch unter schwierigen Bedingungen schaffen, Zukunftsperspektiven zu entwickeln und sich für eine lebenswerte Umwelt einzusetzen.

Das interaktive Format motiviert dazu, über verschiedene Medien und Pfade immer weiter zu klicken und tiefer in die Themen und fremden Lebenswelten einzutauchen. Eine vermehrte Auseinandersetzung mit der ghanaischen Realität wird ermöglicht. Neue Perspektiven werden eröffnet. Der immersive Effekt des „Hineinzoomens“ wird durch einzelne 360° Videos und die Nutzung von VR Brillen verstärkt.

Die Webdokumentation wurde in Zusammenarbeit mit VRdok erstellt und aus Mitteln der Landesregierung NRW, der Wim Wenders und der Robert Bosch Stiftung sowie der Film und Medien Stiftung NRW gefördert.

Hier geht’s direkt zur Webdokumentation

Webdoku – wofür?

Die Webdokumentation wurde als Instrument für die entwicklungspolitische Bildungsarbeit erstellt. Sie kann für den Unterricht an Schulen und andere Bildungseinrichtungen gemeinsam mit einer bereits bestehenden Wanderausstellung zur Ghana/NRW Partnerschaft sowie zwei Virtual Reality Brillen genutzt werden.

Kontakt & Verleih VR-Brillen

Eine-Welt-Netz NRW
Manfred Belle
Achtermannstr. 10-12
48143 Münster
manfred.belle@eine-welt-netz-nrw.de
T 0251-28 46 69 12

An den Anfang scrollen